Breadcrums

Content

Zirkus-AGs

Seit dem Schuljahr 2005/2006 bietet der BDKJ Darmstadt für Darmstädter Schulen die Möglichkeit, eine wöchentlich stattfindende Zirkus-AG in das bestehende bzw. geplante Nachmittagsangebot, aber auch in den vormittäglichen Schulunterricht zu integrieren. Jede interessierte Schule kann in Absprache mit dem BDKJ Darmstadt eine Zirkus-AG mit einem oder mehreren bestimmten zirkusspezifischen Schwerpunkt(en) wählen. Ein AG-Angebot kommt zustande, wenn wenigstens 10 Schüler aus einem oder mehreren Jahrgängen teilnehmen. Die Zirkus-AG wird von einem/r ZirkuspädagogIn und einem/r pädagogischen MitarbeiterIn betreut und bietet einen Ausgleich zum "theoretischen" Schulalltag.

Sollten Sie als Schule Interesse an einer Zirkus-AG haben, kommen wir gerne zu einer Schnupperstunde bei Ihnen vorbei.

Zirkus-AGs finden im Schuljahr 2013/2014 an folgenden Schulen statt:

  • Heinrich-Heine-Schule
  • Heinrich-Hoffmann-Schule
  • Mornewegschule
  • Friedrich-Ebert-Schule
  • Käthe-Kollwitz-Schule
  • Wilhelm-Leuschner-Schule
Bild zu den Zirkus-AGs Vorstellung der Zirkus-AG an der Käthe-Kollwitz-Schule, Darmstadt